Spielberichte 2014/2015

1.Spieltag: Harburger TB - Victoria Hamburg 2:0 - 30.08.2014

1.C gewinnt 2:0 gegen Victoria

 

Puuuuuuh. Das war intensiv. Das war spannend. Das war geiiiiiil. 2:0 (1:0) im ersten Spiel in der Verbandsliga. Zu Hause gegen Vicky.

Gerade in den ersten Minuten merkte man unseren Jungs die Nervosität in Hamburgs höchster Spielklasse an. Vicky drückte, wir mit leichten Ballverlusten. Aber Torchancen erspielte sich der gute Gast so gut wie keine. Wir dagegen mit drei, vier schönen Angriffen - aber Pech im Abschluss. Dann die 23. Minute. Freistoß aus dem Halbfeld vor das Vicky-Tor. Mal wieder steht unser Kapitän richtig - und ganz alleine. Aus drei Metern rein die Kugel. HTB 1, Vicky 0. Hallo Verbandsliga, wir sind dabei!!!! Danach drücken wir. Gute, schnelle Angriffe - aber kein weiteres Tor. Halbzeit.

Vicky kommt aggressiv und zielstrebig aus der Kabine. Wir sind mit den Gedanken offenbar noch bei den schönsten Erlebnissen des vergangenen Sommerurlaubs. Vicky spielt gut, allerdings nur bis zu unserem 16er. Dann ist Schluss. Dafür an dieser Stelle ein besonderer Dank an alle Jungs für eine wirklch starke Defensivleistung. In der 43. Minute dann ein Traumpass über 30 Meter von Gerrit, der ein mega-starkes Premieren-Punktspiel für uns macht. Melih verwandelt gekonnt. Das wars.

Ein Arbeitssieg gegen einen spielerisch und taktisch guten Gegner. Toller Auftakt in der Verbandsliga.

 

Text: Oliver Schade